Tank „Ogar“

29. 7. 2020

Wahrscheinlich die bisher schwierigste und komplizierteste Reparatur von zwei „Ogar“-Tanks, von denen einer von beiden Seiten eingedrückt war. Die Reparatur dauerte ein paar lange Abende. Der größte Aufwand bestand darin, den Schriftzug und die Radien an den Seiten neu zu formen. Ich musste ein paar spezielle Vorrichtungen anfertigen. Am Ende war es geschafft und die größte Belohnung für mich war ein zufriedener Kunde, Herr Tomáš Blažek, ein sehr netter Mensch.

 

apartmentenvelopephone-handset